CHAVERIM - Freundschaft mit Israel e.V.

SHALOM CHAVERIM!
Wir wünschen ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2015
und würden uns freuen, Sie auf unserer
besonderen ISRAEL Reise in 2015 zu begrüßen.

Chaim Noll
 

Chanukka – das jüdische Lichterfest 18. Dezember 2014
Chaim Noll
Foto: Chaverim

Zu unserer traditionellen Chanukkah-Feier dem jüdischen Lichterfest im Vicelin-Haus mit dem Hamburger Klezmerband Mischpoke kamen 50 Leute.

Es war ein Licht- und Stimmungsvollen sehr schönen Abend.

Gedenken am
KZ-Wittmoor
08. - 09. November 2014
Chaim Noll
Foto: Chaverim

Am Sonnabend, den 8. November bepflanzten die Konfirmanden der Vicelin Schalom Kirche die Blumenbeete an der Gedenkstätte KZ-Wittmoor.
Diese Aktion ist ein als bewusstes Zeichen, dass auch an ein Ort des Schreckens Frieden und neue Wachstum möglich werden können.

Am 9. November waren und 50 Leute bei der Gedenkstunde. Frau Stadtpräsidentin Oehme und Herr Hans-Christoph Plümer hielten bewegenden reden.
Das Ensemble "Corboni" spielte Werken von Lodovico Viadana, Anton Bruckner und Giovanni Croce.

In Memoriam Yitzhak Rabin
Vortrag mit Prof. Wolfgang Engels
04. November 2014
Chaim Noll
Foto: Chaverim

Erinnerung an den früheren Ministerpräsidenten Yitzhak Rabin sel. A.
Vor genau 19. Jahre wurde Yitzhak Rabin sel. A ermordet.

"Ich möchte die Erinnerung an dieser große Staatsmann und Friedensstifters einfach wachhalten", sagte Prof. Wolfgang Engels in seine bewegenden Vortrag im Rathaus Norderstedt.

Konzert St. Petersburg Virtuosen im Kulturwerk 22. September 2014
Chaim Noll
Foto: Virtuosen

Die "St. Petersburg Virtuosen" Solisten unter Leitung von Pjotr Meshvinski haben 60 Zuhöreninnen und Zuhörer ein unvergesslicher Konzertabend geschenkt. Das Konzert im Kulturwerk am See war ein Teil der Norderstedter Interkulturelle Woche.

ParkFunkeln 2014 im Stadtpark 28. - 30. August 2014
Chaim Noll
Foto: Chaverim

Der Bustan leuchtet wieder schön beim ParkFunkeln am Freitag und Samstag im Stadtpark Norderstedt.

Tu Be'Aw - das jüdische Fest der Liebe 15. August 2014
Chaim Noll
Foto: Irene Tischer

Die Liebe zu Gott und die Liebe zu den Menschen waren an diesem Tag im Bustan, und im Interkulturellen Garten im Stadtpark Norderstedt gefeiert. Pastor Christoph Plümer erzählte den 15 Gästen über die Hintergründe dieses Festes, erinnerte an Ereignisse in biblischen Zeiten in Jerusalem und lud zum Gespräch ein. Eine Aktion im benachbarten Interkulturellen Garten beschloss den Abend. Ein besonderer Abend, der Menschen und Gärten in unserer Stadt verband.

Juden und Christen begegnen einander 10. Juli 2014
Chaim Noll
Foto: Chaverim

Die Veranstaltung "Juden und Christen begegnen sich" in Zusammenarbeit mit der Albert-Schweizer Gemeinde fand Ausklang im Bustan. Rund 30 Leute haben an einem schönen Sommerabend der Klezmer Gruppe "Lachmann" zugehört. Im Anschluss gab es noch intensive Gespräche zwischen den Teilnehmern.

Schawuot – das jüdische Wochenfest 03. Juni 2014
Chaim Noll
Foto: IKG Norderstedt

Die erste gemeinsame Veranstaltung mit dem Interkulturellen Garten fand bei strahlendem Sonnenschein statt.
Gemeinsam haben wir das jüdische Schawuot Wochenfest mit verschieden Milchspeisen und Obst gefeiert. Einige Besucher informierten sich über das Fest und blieben neugierig stehen.

Chaim Noll beginnt seine Lesereise durch Deutschland in Norderstedt zum 66. Yom Ha'Atzmaut 06. Mai 2014
Chaim Noll
Chaim Noll (Links) und Wolfgang Dellke vom Buchhandlung am Rathaus in Norderstedt freuen sich über ein gelungenen Abend
Foto: Chaverim

Zum 6. Mai zum 66. Unabhängigkeitstage Israels (Yom Ha'atzmaut) freuten sich den Verein CHAVERIM – Freundschaft mit Israel e.V. und die Buchhandlung am Rathaus in Norderstedt Chaim Noll als Gast zu begrüßen. Chaim Noll begann in Nordertsedt seine Lesereise durch Deutschland, um seinen neuesten Roman, "Die Synaoge" vorzustellewn, der in April im Verbrecher Verlag Berlin erschienen ist.
"Es war ein sehr gelungener Abend mit vielen Interessanten Fragen und einer lebendigen Diskussion", sagte Chaim Noll und freute sich, rund 50 Israel-Freunde in Norderstedt kennen zu lernen.


Europafest 2014 im Kulturwerk am See 04. Mai 2014
Malstudio
Foto: Tina Jordan

Für Chaverim tratt Daniel Lachmann mit seine Frau und Enkelin mit lebendigen Klezmermusik auf. Das Publikum klatschte begeistert mit.


Parkerwachen - Saisoneröffnung im Stadtpark 01. Mai 2014
Malstudio
Foto: Chaverim

Bustan – der biblischen Obst- und Weingarten im Stadtpark

Die Saxophonquartet FourTune spielte Klezermusik unter dem Zeltsegel im Bustan beim Sonnenschein und tolle Atmosphäre.
Auf der Hauptbühne trat für CHAVERIM der Chor "Nordlicht" des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein mit jüdischer und israelischer Musik auf.


BÜHNE FREI!
Tag der Norderstedter Kulturträger
28. Februar 2014
Malstudio
Foto: Malstudio Norderstedt

Das Malstudio war auf dem Stand von CHAVERIM mit Bildern und Kunstpostkarten aus dem Bustan, dem biblischen Obst- und Weingarten vertreten.
Auf der Bühne las Christa Heise-Batt, unseren Ehrenmitglied, ein Gedicht von Mascha Kalèko und eine lustige Geschichte von Ephraim Kishon.


"Jeder stirbt für sich allein" von
Hans Fallada
13. Februar 2014
feierliches Konzert
Foto: CHAVERIM

Lesung mit Achim Ditzen, dem jungsten Sohn des Autors
160 Zuhörerinnen und Zuhörer kamen zum Plenarsaal im Rathaus, um Achim Ditzen zu hören. Das zeigte, dass die Botschaft Seines Vaters, Hans Fallada immer noch sehr aktuell ist.
Die sehr hohe Resonanz auf die Lesung hat die Erwartungen der Veranstalter Chaverim und der Buchhandlung am Rathaus übertroffen.
Die wahre Geschichte, die Hans Fallada 1946 in nur 24 Tagen geschrieben hat, interessierte und bewegte auch über 60 Jahre nach ihrer Veröffentlichung sehr viele Menschen.
Aus der Auseinandersetzung mit dieser dunklen Zeit erwächst für uns die Chance, Verantwortung, Zivilcourage und Mut in unserem Alltag zu praktizieren.


Holocaust Gedenktag am KZ - Wittmoor 27. Januar 2014
feierliches Konzert
Foto: CHAVERIM

An der Gedenkfeier nahmen 30 Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Kultur, Kirche und Gesellschaft Norderstedts teil. Darunter Stadtpräsidentin Kathrin Oehme und Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote.

Heute vor 69 Jahren, am 27. Januar 1945 befreiten die Sowjet-Soldaten die Insassen des KZ-Auschwitz. Wir erinnerten an 6 Millionen Juden die ermordet wurden und an die unzähligen anderen Opfer des Nationalsozialismus.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen aus dem Jahr 2014
Hier finden Sie alle Veranstaltungen aus dem Jahr 2013
Hier finden Sie alle Veranstaltungen aus dem Jahr 2012